Store Opening auf tephora.de – der Blog Shop ist da!

 

Ladeneröffnung auf tephora.de – und Ihr seid live dabei! Wie oft habe ich mich seit der Gründung meines Blogs gefragt, wie das eigentlich funktioniert mit diesen Shops, die man überall auf Blogs sieht. »Shop the Look« oder »Personal Favorites« heißen sie zum Beispiel. Schon lange wollte ich auch so einen Shop für meinen Blog – doch ich wusste einfach nicht wie. Heute aber ist es endlich soweit: Store Opening auf tephora.de – der Blog Shop ist da! Und für alle, denen es vielleicht ähnlich geht, erkläre ich heute, wie es funktioniert, seinen eigenen kleinen Blog Shop einzurichten. Für die Blogger Profis unter Euch vermutlich ein alter Hut – für den ein oder anderen aber sicher sehr nützlich. Also … los geht’s!

 

Wie erstelle ich einen Shop für meinen Blog?

Ich habe meinen Blog Shop über tracdelight erstellt. Tracdelight ist ein Netzwerk, das Online-Shops & Marken mit Publishern wie Blogs und Zeitschriften verbindet. So erhält man als Blogger die Möglichkeit, die eigenen Inhalte um persönliche Produkt-Einbindungen wie zum Beispiel eine Shopping Gallery zu erweitern. Kauft ein Leser nun ein Produkt, bekommt der Blogger eine Provision. Tatsächlich war mir dieser Punkt gar nicht wirklich klar. Und jetzt verstehe ich auch, warum in diesen Shops immer wieder richtig teure Teilchen auftauchen, obwohl ich sie im Blogpost gar nicht entdecken konnte: je teurer das Produkt, umso höher die Provision. Aha.

 

Die Anmeldung

Die Anmeldung bei tracdelight ist kostenlos und erfolgt ganz einfach über die tracdelight Startseite. Auch die Nutzung aller tracdelight Tools ist gebührenfrei. Das tracdelight Team überprüft manuell jede Anmeldung. Wird man in das Netzwerk aufgenommen, erhält man eine Einladungsmail und einen eigenen Account. Im Widget Creator kann man dann ein Layout auswählen und sich seine ganz persönliche Produkt-Einbindung designen.

 

 

Mein Blog Shop

Tadaaa – es ist soweit … Ladeneröffnung auf tephora.de. Hier nun also das Ergebnis: mein persönlicher Blog Shop! Voller Stolz und Freude präsentiere ich Euch heute meine Shopping Highlights für den Herbst. Habt Spaß beim Stöbern und lasst Euch inspirieren!

 

Unter anderem dabei:

Bronx Booties
Boots gehen immer. Und als Kontrast zum Blümchenkleid gefallen sie mir besonders.

Langärmliges, besticktes Kleid von ASOS
Hätte ich nicht schon mein Blümchenkleid, würde ich mir sofort dieses Vichykleid bestellen. Ich liebe die Kombination von Mini-Länge und langen Ärmeln.

Meine Lieblingsdüfte im Herbst und Winter
Prada Candy und La vie est belle. Die orientalische Duftnote beider Parfums passt für mich perfekt in die kühlere Jahreszeit. Und weil ich schöne Düfte nicht nur auf der Haut, sondern auch in der Wohnung mag, bin ich großer Fan von Raumdüften und Duftkerzen – natürlich in Vanille.

Paul Mitchell Ultimate Color Repair Mask
Nebel und Regenwetter gehören zum Herbst wie Pommes zum Leben – deshalb meine Geheimwaffe gegen frizzy Hair: die Paul Mitchell Ultimate Color Repair Mask. Schöner Nebeneffekt: der Duft erinnert irgendwie an den Sommer.

 

Öffnungszeiten des Blog Shops:

24/7

Eure Steffi

Steffi

7 Comments

  1. Liebe Steffi,
    ich habe mich bis dato genau das Gleiche gefragt wie du und bin jetzt um einiges schlauer! Vielen Dank für den Tipp und die Zeit, die du mir ersparst, das alles selbst herauszufinden. Bisher dachte ich immer, ich mach das irgendwann mal, wenn ich Zeit und die richtige Motivation habe, hahaha. Da kann ich lange warten. Also ich werde dann wohl auch bald stolze Besitzerin eines Blog Shops werden. Danke, danke, danke!!!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  2. Juhu 🙂 Herzlichen Glückwunsch zu deinem Shop. Ich verwende auch Tracdelight für meinen Shop und werde mich gleich mal bei dir durchstöbern <3
    Hab einen wundervollen Sonntag <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *