Drei Dinge, die ich als sensible Mimose gerne früher gewusst hätte

1. Dass (Hoch-)sensible Menschen Wahrnehmungen, Bedürfnisse, Stärken und Schwächen haben, die sie von vielen anderen unterscheiden
Und dass ich zu ihnen gehöre. Irgendwie bin ich lange Zeit davon ausgegangen, dass jeder so – oder zumindest so ähnlich – denkt und fühlt wie ich. Oder ich wie sie. Manchmal vergesse ich immer noch, dass es nicht so ist. Leider sind durch diese Annahme Enttäuschungen vorprogrammiert. Continue Reading

Warum uns die Meinung anderer so wichtig ist und was wir dagegen tun können

Ich gestehe – ich gehörte schon immer zu den Menschen, die sich Gedanken darüber machen, was andere von ihnen denken könnten. Ich erinnere mich, dass es schon als Kind so war. Einmal hatte ich ein richtig teures Paar Schuhe bekommen, das ich total cool fand. Stolz zeigte ich die Schuhe einer Freundin – die meine Begeisterung allerdings so ganz und gar nicht teilte. Sie fand die Schuhe schrecklich und machte kein Geheimnis daraus. Und wisst Ihr, was in diesem Moment passierte? Ich fand die Schuhe plötzlich ebenfalls scheußlich und flehte meine Mutter an, sie wieder umzutauschen. Zwar wunderte sie sich und schimpfte, aber sie tat, worum ich sie gebeten hatte. Ich wusste, ich hätte diese Schuhe nie getragen. Niemals. Warum aber war mir schon damals die Meinung anderer nicht egal? Und warum ist es mir bis heute nicht egal, was andere über mich denken könnten? Continue Reading